Astrologe denkt über Scheidungsindikatoren in Astrologie-Diagrammen nach

Oft wird einem Astrologen die Frage gestellt, ob eine Beziehung zerbricht oder wieder zusammenkommt, wenn das Liebesleben Probleme hat. Es gibt mehrere Faktoren, die im Astrologie-Diagramm betrachtet werden müssen, um zu analysieren, ob eine Ehe oder romantische Beziehung unter genügend planetarischem Stress steht, um eine Scheidung oder dauerhafte Trennung zu rechtfertigen.

Schauen Sie sich zuerst das Schicksal des Astrologie-Diagramms an und sehen Sie, ob die Person die Qualitäten einer langfristigen Beziehung hat. Diese Faktoren werden mit den festen Zeichen Wassermann, Stier, Löwe und Skorpion mit den persönlichen Planeten gesehen, insbesondere mit Sonne, Mond, Venus und dem Aszendenten. Als nächstes muss festgestellt werden, ob der Herrscher des 7. Hauses der Ehe und Partnerschaft ein Planet in einem festen Zeichen ist und ob er befallen ist oder nicht. Wenn der Planet betroffen ist, deutet dies auf weitere Komplikationen im Liebesleben und in der langfristigen Partnerschaft hin. Ihre Rolle als Astrologe besteht auch darin, die Gesundheit der Venus, des Planeten der Liebe, zu bestimmen und festzustellen, ob sie betroffen ist oder nicht.

Ein Leiden kann festgestellt werden, wenn der Planet, den Sie betrachten, schwierige Aspekte aufweist, in diesem Fall der Planet, der das siebte Haus und die Venus regiert. Wenn Ihre Venus mit Uranus, Saturn, Neptun oder Pluto verbunden ist, verleiht dies der Beziehung eine Qualität, die bestimmte Probleme in Beziehungen verursachen könnte, wenn Venus Stress erfährt.

Der nächste Schritt, den der Astrologe unternehmen wird, besteht darin, festzustellen, was die astrologische Vorhersage ist. Das heißt, was sind die bevorstehenden Transite zu deiner Venus und dem Herrscher deines Partnerschaftshauses. Wenn es schwierige Transite zu Ihrer Venus gibt, kann Ihr Astrologe Ihnen sagen, wie lange sie dauern werden, was aus dem Gleichgewicht zu sein scheint und was die Astrologie anzeigt, dass Sie sich damit befassen müssen, um Frieden und Harmonie wiederherzustellen in dein Liebesleben.

In den meisten Fällen sind die astrologischen Zeitpläne für schwierige Transite normalerweise achtzehn Monate, wobei drei Mal für einen Monat zu Übergangszeiten wichtig sind, um Muster zu ändern, damit Sie glücklicher sind. Manchmal ist dies eine dauerhafte Trennung und manchmal ist es eine schwierige Phase in der Beziehung, während Sie Probleme lösen.

Astrologie kann Ihnen helfen zu wissen, wann diese Zeitrahmen sind, ob die Kompatibilität zwischen Ihnen und Ihrem Liebhaber stark genug ist, um die astrologischen Faktoren zu berücksichtigen, und was Sie tun können, um die von innen benötigte Veränderung zu respektieren. Wenn Sie Astrologie lernen und Ihr eigener Astrologe werden, haben Sie die Werkzeuge und die Weisheit, die Sie benötigen, um schwierige Phasen im Leben zu verstehen und wie Sie am besten mit der Energie der Planeten arbeiten können, um das Leben zu führen, das Sie sich wünschen.